Ein neues Jahr lässt immer hoffen, dass alles besser wird. Alle Anrufe und Gespräche sagen dasselbe, wenn auch mit unterschiedlichen Worten. Wir möchten eine bessere Welt, besseres Wetter, weniger Wind, weniger Regen, bunte Wiesen, mehr Schmetterlinge, mehr Vögel, mehr Liebe, mehr Einfühlsamkeit und vor allem Gesundheit. So versuche ich für uns alle ein Wenig zu zaubern.

Kommt in meinen Garten!

Peter Neff - liest aus einem satirischen Ratgeberbuch "Leicht gedrechselte Unverschämtheiten" - absurde und überspitzte Ratschläge für alle Lebenslagen.
Peter Neff ist ein Autor und vielseitiger Künstler aus Bisperode. Seine Malerei, Skulpturen, Lichtobjekte und Fotografien werden regelmäßig ausgestellt. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht, die sich zwischen Prosa, Lyrik und Ratgeber bewegen.
Top Zum Archiv Hauptseite

A K T U E L L E S Anfang 2018

Im zeitigen Frühling ist zwar alles noch sehr klein, aber oho!!! Tausende von Zwiebelblumen haben sich in 20 Jahren schön verselbständigt.
Im Frühsommer die Alliums färben den ganzen Garten violett und die Knöteriche wachsen so schnell, dass man ihnen zuschauen kann.
Im Sommer wechseln die Farben langsam ins Gelbe und die Prärie erblüht.
Im Herbst lechten die Gräser. Je später der Herbst, um so gelber werden sie. Und die Schmetterlinge denken nicht schlafen zu gehen.

Kommt in meinen Garten!

Hier ist die heile Welt, in die ich mich immer verziehe, wenn draußen alles einzustürzen droht. Die Vielfalt der Stauden, das unterschiedliche Grün, der Zauber der Geräusche,die Formenvielfalt der Blüten, die vielen Düfte und der unendliche Himmel heilen mich für eine Weile, die länger ist, als der Gartenaufenthalt. Hier ist meine heilende Kuhle, in die ich mich schmiege. Hier ist meine Musik. Kommt hier! Ich zeige, was auch Euch glücklich machen könnte.
Vereinbaren Sie einen Termin mit uns - 05035 2368 - Wir warten!!!
Offene Pforte
Aktuelle Themen Aktuelle Kunstausstellungen