Himmel und Erde

mit
Veronika Psotková und Angelika Summa
Zwei Künstlerinnen, die konsequent mit Draht und drahtähnlichen Materialien arbeiten. Die Eine arbeitet ausschließlich abstrakt, die Andere ausschließlich figurativ. Ähnlichkeit und Gegensätzlichkeit. Offenheit und Geschlossenheit. Grenzenlosigkeit und Bodenständigkeit. Zwei Gegensätze und zwei Welten, die nicht voneinander zu trennen sind. Nähe und Fremde wie Himmel und Erde.

Vernissage - 28.05. um 15:00 Uhr (Garten öffnet bereits um 14:00 Uhr)

                  Die Einführungsrede: Adam Budak - Direktor der Kestnergesellschaft Hannover
                  Musik: Ulrich Wedemeier (Echo-Klassik Gewinner) - Laute und Gitarre

Finissage - 28.08. um 15:00 Uhr (Garten öffnet bereits um 14:00 Uhr)

                 Die Abschlussrede: Henning Schünhof - Bürgermeister der Stadt Barsinghausen
                 Die Ausstellung beendet "Himmel und Erde" - Theater in Bewegung - Delphine Hindemitt

Kunst- und Gartenführungen:
05.06., 19.06., 03.07., 17.07., 31.07., 14.08., jeweils um 14:00 Uhr

Das Begleitptogramm wird zum späteren Zeitpunkt mitgeteilt
Angelika Summa - Drahtobjekte Veronika Psotková - Drahtobjekte Top Archiv Offene Pforte Aktuelles

Skulpturenausstellung 2022

vom 28.05. bis 28.08.
Foto aus dem Archiv Veronika Psotková
Offene Pforte
aktuelle Themen Ausstellung 2022