Top Zum Archiv nächste Archivseite
Aktuelles: verregneter Herbst und der Rückblick auf das Gartenjahr 2015
Unaufhörende Regengüsse und ungewöhnliche Kälte zu dieser Jahreszeit lassen mich nur noch vor dem molligen Kamin faulenzen. Wie schade...Ich würde aber so gerne weiter die Nüsse sammeln, das viele Obst einlagern, Tulpen setzen, neue Gehölze pflanzen, Stauden umsetzen, doch ich kann nur sehnsüchtig aus dem Fenster schauen und die Bilder des Gartenjahres 2015 sichten. Es gab dieses Jahr Highlights, von denen ich nicht mal erzählen möchte, denn das ist eine Riesenüberraschung für das nächste Jahr. Doch drei sind kein Geheimnis und besonders erwähnenswert:

1) der Besuch von Anna Magdalena Bössen mit ihrem gelben Koffer voll deutscher Gedichte und einer unvergesslichen Stunde mit fast 50 Gästen, die ihrem Programm "Deutschland- ein Wandermärchen" gelauscht haben. Anna Magdalena ist zu uns mit ihrem Fahrrad am Vorabend der Aufführung angeradelt und blieb über die Nacht. Ein Abend zu dritt im untergehenden Sonnenlicht unter den Wallnussbäumen bleibt für mich unvergesslich...
2) ein Workshop der Makrofotografie der Calenberger Volkshochschule, der allen so viel Spaß gemacht hat, dass er auch nächstes Jahr in meinem Garten stattfinden soll.
3) ein Fotoshooting für Werbeaufnahmen der Firma Neudorff. Mein Garten diente mit seiner Blüte als Hintergrund für die Bilder, die demnächst auf den Produkten der Firma Neudorf erscheinen werden. Es war sehr spannend!
Ende September beschloss ich spontan, den Garten zu öffnen. Per E-Mail und Zeitungsaufruf konnte ich über Hundert interessierte Besucher in einem sehr bunten, herbstlichen Garten begrüßen. Es war ein schöner warmer Tag, der schönste Sonntag in diesem Herbst!
Zwei Artikel in der Deister-Echo - der Aufruf - und der Bericht über die offene Pforte
Offene Pforte
Aktuelle Themen Aktuelle Kunstausstellungen