A K T U E L L E S - Archiv

Der Frühling in meinem Garten berauscht geradezu mit Duft und Farben. Die Schneebälle Viburnum boorkwodii und Viburnum Carlesii verströmen so kräftigen Duft, dass man nicht in der Lage ist ins Haus zurück zu gehen. Ich wandere abends zwischen den Beeten und denke nur, ...mein Gott... mein Gott. Es sind aber auch die wunderbar duftenden Narzissen Thalia, Petrel, Sailboat... und natürlich die vielen Tulpen, die zu der wunderbaren Mischung beitragen.
Dieses Jahr wagte ich eine neue Farbe im Garten. Es sind: Orange Emperor und Prof. Röntgen mit der kontrastierenden Flaming Coquette sowie die faszinierende Kairo.
Zwischen den Protzigen und den Divenhaften ist der Garten voll von bescheidenen Künstlern:
Uvularia grandiflora
Saruma henryi
Arisaema amurense
Epimedium grandiflorum Ohio
Anemona nemorosa 'Alba Plena'
Top zum Archiv - Hauptseite nächste Archivseite
Offene Pforte
Aktuelle Themen Aktuelle Kunstausstellungen